LogoLogo
Projektorchester NRW meets Krzysztof Kaczka
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 19. August 2012 um 12:07 Uhr

Einen Monat vor der nächsten Probenphase in Köln, erhielten wir die spannende Neuigkeit, dass wir am 8. und 9. September 2012 Besuch von Krzysztof Kaczka bekommen werden.

Krzysztof Kaczka ist erster Soloflötist des „Guangzhou Symphony Orchestra“, einem der größten und erfolgreichsten Sinfonieorchester Chinas.
Kaczka hat in München, Salzburg und Wien (bei Wolfgang Schulz, Soloflötist Wiener Philharmoniker) studiert und ist nach seiner Zeit als Soloflötist in München und Breslau vor einigen Jahren nach China gegangen.

Erst kürzlich wurde seine CD "Nostalgy" bei den Global Music Awards in den USA mit dem "Award of Excellence" ausgezeichnet.

Und nun kommt Krzysztof Kaczka zu uns!
Er wird mit rund 80 Flötisten in Köln arbeiten; dabei studiert das Ensamble ein Werk mit Krzysztof Kaczka als Solisten ein.

Wir freuen uns drauf! 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 19. August 2012 um 12:23 Uhr
 
Projektziel 2012 "Konzert in der Bürgerhalle Wertherbruch" mit großem Erfolg absolviert
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 05. April 2012 um 23:04 Uhr

Das ProjektOrchester NRW e.V. gestaltete am 31.03.2012 das Auftaktkonzert zum diesjährigen "Grenzlandpokal-Wettstreit" in der Bürgerhalle Wertherbruch bei Bocholt.

In der ausverkauften und festlich geschmückten Konzerthalle gab das ProjektOrchester NRW am letzten Märzwochenende vor rund 300 Zuschauern sein Jahreskonzert 2012. Erstmals stand ein eigenständiges Konzert auf dem Programm, für welches es zwei komplette Konzerthälften zu gestalten galt. Zur Vorbereitung hatten die Musiker sich nach dem Jahreskonzert im November 2011 lediglich im vergangenen Januar an einem Wochenende in der Jugendherberge Xanten und am Vormittag des Konzerttages getroffen. In dieser kurzen Zeit stand das Orchester vor der Herausforderung sechs neue Werke vollständig einzustudieren und in Kombination mit den bereits vorhanden Musikstücken ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zu erarbeiten. Wie sich am Konzertabend herausstellen sollte, gelang dieses Vorhaben. Mit einer Mischung aus Originalkompositionen, modernen Pop-, Film- und Musical-Arrangements sowie dem ein oder anderen klassichen Marsch, wussten die rund 80 anwesenden Musikerinnen und Musiker das Publikum zu begeistern und erhielten dafür zum Schluss minutenlangen Ablaus und Zugabeforderungen.

Hier finden Sie den Pressebericht der Rheinischen Post

Bild- und Tonmaterial von diesem Abend werdern in Kürze an dieser Stelle veröffentlicht.

Die nächsten Probenphasen 2012 des Orchesters finden im September und Oktober dieses Jahres sowie im Januar und Mai 2013 statt. An diesen Terminen wird sich das Orchester intensiv auf die beiden Projektziele 2013, einem Konzert im Stadttheater Bocholt und einem Konzert in der Stadthalle Langenfeld, vorbereiten. Für 2014 ist dann voraussichtlich die wiederholte Teilnahme am Bundeswettbewerb für Auswahlorchester, der vom Bundesverband Deutscher Orchesterverbände (BDO) ausgerichtet wird, vorgesehen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. April 2012 um 11:05 Uhr
 
In großen Schritten Richtung Projektziel 2012: Konzert in der Bürgerhalle Wertherbruch
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 09. Januar 2012 um 20:55 Uhr

Am ersten Januarwochenende 2012 war es endlich wieder soweit. 80 Musikerinnen und Musiker des Projektorchester NRW trafen sich zum gemeinsamen Probenwochenende in der Jugendherberge Xanten am Niederrhein. 

Pünktlich um 9:30Uhr begann die Probe unter der Leitung von Bernd Wysk und Karin Steenstra. Neben schon bekannten Stücken wurden eine Handvoll neuer Stücke zum ersten Mal einstudiert. Der Tag begann mit einer Gesamtprobe, der am Nachmittag ausgiebige Registerproben folgten, in denen die Feinheiten der einzelnen Werke herausgearbeitet wurden. Unterbrochen wurde die Probe lediglich von einer stärkenden Mittagspause. Bevor es in den verdienten Feierband ging, versammelten sich alle Musikerinnen und Musiker jedoch erneut zur Tutti-Probe im großen Orchestersaal der Jugendherberge. Hier konnten die ersten Stücke nach der Verfeinerung in neuem Glanz erklingen.

Nach der jährlichen Mitgliederversammlung wurde der Abend in geselliger Runde in der hauseigenen Disco der Jugendherberge verbracht. Wann genau die Letzten ins Bett gingen, um noch eine Mütze Schlaf zu tanken, ist bisher nicht bekannt. Zur Fortsetzung der Probe am Sonntag waren jedoch alle Mitspieler, die einen etwas wacher als die anderen, dann wieder im großen Saal versammelt. 

Durch die Erklärung der Musik in Bildern wie beispielsweise „Ihr seid zwei Vögelchen, die in einem Baum sitzen und zwitschern“ oder „wir singen das jetzt mal, statt zu spielen“ wussten die musikalischen Leiter Bernd und Karin die Probe abwechslungs- und erfolgreich zu gestalten. Nach einem gemeinsamen Abschlussmittagessen machten sich am Sonntagnachmittag alle Musiker zufrieden auf den nach-Hause-Weg.

Obwohl es eine sehr erfolgreiche Probe war, gibt es keine Zeit zum Ausruhen, denn bereits im März steht das Projektziel des Jahres 2012 auf dem Programm: Das ProjektOrchester NRW gibt ein Konzert am Samstag, den 31. März 2012 um 19:30 Uhr in der Bürgerhalle Wertherbruch, für das der Kartenvorverkauf in Kürze starten wird. 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. Januar 2012 um 21:13 Uhr
 
ProjektOrchester NRW e.V. zu Gast in Velbert - Ein grandioses Konzert vor ausverkauftem Haus
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 14. November 2011 um 15:59 Uhr

Standing ovations für ca. 80 Musiker des ProjektOrchester NRW e.V.

Am 12.11.2011 fand das diesjährige Projektziel im Konzertsaal des Forum Niederberg Velbert statt. Auf Einladung des Querflötenorchesters Kalkstädter Wülfrath gestaltete das ProjektOrchester NRW e.V. unter der Leitung von Bernd Wysk eine Konzerthälfte des Gemeinschaftskonzertes "Kalkstädter & friends in Concert" mit. Vor fast 700 Zuschauern präsentierte das Auswahlensemble neben einer Auswahl aus Filmmusik, einem bekannten Sousa-Marsch und bekannten Popbaladen selbstverständlich auch die beiden Originalkompositionen aus der Feder eigener Musiker, mit denen das Orchester im Jahr 2010 den Bundeswettbewerb für Auswahlorchester in Bamberg gewann.

Sehen Sie hierzu bald die Fotos und Videos in unserem Medienbereich!!!

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. Januar 2012 um 21:00 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 6