LogoLogo

Facebook Like

Projektorchester NRW meets Krzysztof Kaczka

Einen Monat vor der nächsten Probenphase in Köln, erhielten wir die spannende Neuigkeit, dass wir am 8. und 9. September 2012 Besuch von Krzysztof Kaczka bekommen werden.

Krzysztof Kaczka ist erster Soloflötist des „Guangzhou Symphony Orchestra“, einem der größten und erfolgreichsten Sinfonieorchester Chinas.
Kaczka hat in München, Salzburg und Wien (bei Wolfgang Schulz, Soloflötist Wiener Philharmoniker) studiert und ist nach seiner Zeit als Soloflötist in München und Breslau vor einigen Jahren nach China gegangen.

Erst kürzlich wurde seine CD "Nostalgy" bei den Global Music Awards in den USA mit dem "Award of Excellence" ausgezeichnet.

Und nun kommt Krzysztof Kaczka zu uns!
Er wird mit rund 80 Flötisten in Köln arbeiten; dabei studiert das Ensamble ein Werk mit Krzysztof Kaczka als Solisten ein.

Wir freuen uns drauf!