< >
Wettbewerb für Auswahlorchester...

Wettbewerb für Auswahlorchester...

Das ProjektOrchester NRW e.V. nimmt in diesem Jahr wieder am Wettbewerb für Auswahlorchester...

Dirigentenwechsel

Dirigentenwechsel

Markus Plachta ist fortan für die künstlerischen Geschicke des ProjektOrchester...

1. Probenphase 2018

1. Probenphase 2018

Vom 02. bis zum 04. Februar ist das ProjektOrchester NRW in Wülfrath mit einem...

ProjektOrchester NRW & Jo Marie...

ProjektOrchester NRW & Jo Marie...

Am 04. November 2017 spielte das ProjektOrchester NRW gemeinsam mit Jo Marie Dominiak...

Wettbewerb wiederholt gewonnen

Wettbewerb wiederholt gewonnen

Das ProjektOrchester NRW nahm im November 2014 erneut am Bundeswettbewerb für Auswahlorchester,...

Termine

06 Mai 2018 - 06 Mai 2018
09:30AM - 05:00PM
Probentag
10 Jun 2018 - 10 Jun 2018
09:30AM - 05:00PM
Probentag
26 Okt 2018 - 28 Okt 2018
05:00PM - 02:00PM
Probenwochenende
10 Nov 2018 - 10 Nov 2018
Wettbewerb für Auswahlorchester

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz des ProjektOrchester NRW. 

Das ProjektOrchester wurde aus einer privaten Initiative heraus als Projekt- und Auswahlorchester gegründet und ist mit derzeit rd. 100 Musikern Deutschlands größtes Flötenorchester. Ursprünglich noch für Musiker aus NRW gegründet, kommen die Teilnehmer mittlerweile aus fünf verschiedenen Bundesländern. Insoweit bezieht sich das „NRW“ im Orchesternamen nur noch auf die Ansässigkeit – zum Glück!

Den klanglichen Kern bilden große Flöten. Abgerundet in der Tiefe durch ein stattliches Alt- und (Kontra-)Bassflötenregister mit wenigen Flöten in der Höhe, bis hin zum solistischen Piccolo wird ein orchestrales Klangbild gewebt, welches durch ein ausgewogenes Schlagwerkregister abgerundet wird.

Seit der Gründung im Jahr 2009 hat das ProjektOrchester NRW eine rasante Entwicklung vollzogen und sich als Klangkörper über die Grenzen NRWs hinaus etablieren können. Besondere Erfolge waren die Teilnahme am 4. und 5. Wettbewerb für Auswahlorchester des Bundesverbandes deutscher Orchesterverbände (bdo), wo das Orchester jeweils mit hervorragendem Erfolg den Klassensieg erspielte, der in diesem Jahr – beim 6. Wettbewerb für Auswahlorchester des bdo –  „verteidigt“ werden will.

Das jährlich festgelegte Projektziel wird in der Regel mit vier Probenphasen vorbereitet. Ziel ist es, den Musikern die Möglichkeit zum Austausch mit Gleichgesinnten zu geben und in großer Besetzung anspruchsvolle, moderne aber auch klassische Literatur für Flötenorchester unter Leitung qualifizierter und erfahrener Dozenten zu erlernen.

Als Projekt- und Auswahlorchester ist das ProjektOrchester NRW immer auf der Suche nach neuen Musikerinnen und Musikern mit einer engagierten Einstellung – egal ob Laie oder studierter Instrumentalist – um mit größter Motivation und persönlichem Ehrgeiz und Engagement gemeinsam ein anspruchsvolles Programm zu erarbeiten und beeindruckende Konzerte oder andere Projektziele zu gestalten.

Das folgende Video zeigt das breite Klangspektrum des Orchesters aufgenommen im Jahr 2014 beim 5. Wettbewerb für Auswahlorchester des Bundesverbandes deutscher Orchesterverbände (bdo): 

Dirigentenwechsel

Markus Plachta

ist fortan für die künstlerischen Geschicke des ProjektOrchester NRW verantwortlich.

Am ersten Februar-Wochenende 2018 trafen sich nicht nur die Musiker zur ersten Arbeitsphase im neuen Jahr, sondern auch „der neue Dirigent“ – Markus Plachta. Der bisherige und seit Gründung des Orchesters durchgehend engagierte und innovative Dirigent, Bernd Wysk, nahm voll Freude darüber, wieder selbst klanglicher Akteur sein zu dürfen, in den Reihen der Musiker platz und überließ Markus nicht zuletzt buchstäblich große Fußstapfen.

Alle Musiker waren gespannt auf das, was nun kommt: Ein neuer Dirigent – der zweite erst, in der mittlerweile neunjährigen Orchestergeschichte; da waren alle Musiker voll freudiger Erwartung angereist. Einige Musiker konnten Markus schon während des Probedirigats im  vorangegangenen Jahr erleben und versicherten denen, die dies nicht konnten: „das wird super!"

Markus Plachta wurde 1988 in Dormagen, im Herzen des Rheinlandes, geboren. Seinen ersten musikalischen Unterricht erhielt er im Alter von neun Jahren auf der Blockflöte. Nach der musikalischen Früherziehung entschied er sich für die Querflöte als sein Instrument. Er erhielt Unterricht bei Peter Neunheuser (Rheinische Philharmoniker) und Gudrun Knop (SWR Sinfonieorchester). In dieser Zeit nahm er auch mehrfach erfolgreich am Wettbewerb "Jugend musiziert" teil, den er in der Solo-, Duo- und Ensemblewertung mit verschiedenen Partnern stets mit einem 1. Preis absolvierte. Daneben engagierte er sich in örtlichen Musikvereinen und Spielmannszügen als Musiker, Ausbilder und Dirigent.

2008 trat er als Wehrdienstleistender in die Bundeswehr ein und begann 2009 seine Ausbildung und 2011 das Studium zum Orchestermusiker beim Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr und der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf in den Klassen von Friederike Wiechert (Flöte) und Udo Mertens (Piccolo), das er 2015 mit der Prüfung zum Bachelor of Music abschloss. Seit 2013 ist Plachta als Flötist beim Heeresmusikkorps Hannover eingesetzt und spielt dort im Orchester und verschiedenen Ensembles.

Am Ende der ersten Probenphase waren sich die Musiker einig, dass das Projektziel 2018 – die Teilnahme und Titelverteidigung beim 6. Wettbewerb für Auswahlorchester des Bundesverbands deutscher Orchesterverbände (bdo) – mit Markus Plachta ein gutes Ziel ist, effektiv und kreativ zusammenzuwachsen.

Markus Plachta

Dirigent

Stephan Flesch

Vorstandsvorsitzender

Maximilian Rütten

Geschäftsführer

Sandra Tristram

Kassiererin

 

Was unsere Musikerinnen und Musiker sagen

 

Leidenschaft | Ehrgeiz | Emotionen | Spaß - immer und immer wieder.

Stephan Flesch // Vorstandsvorsitzender und Flötist

images/clients/stephan_flesch_zitate.jpg

Hier ist Platz für jeden ambitionierten Flötisten - ganz gleich ob Hobbyspieler oder Profi.

Bernd Wysk // Gründungsdirigent und Flötist

images/clients/bernd_wysk_zitate.jpg

Verschiedenste Flöten und Schlagwerk verbinden sich zu einem großen Orchesterklang - einzigartig!

Markus Plachta // Dirigent

images/clients/markus_plachta_zitate.jpg

Wenn 100 andere dein Hobby genauso lieben wie du, kann nur was tolles dabei raus kommen!

Sandra Tristram // Kassiererin und Flötistin

images/clients/sandra_tristram_zitate.jpg

 

 

Kontaktinformationen

ProjektOrchester NRW e.V.

Stephan Flesch
Glückaufstr. 15 b
46117 Oberhausen


E-Mail: info@projektorchester-nrw.de

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: 

https://www.facebook.com/projektorchester.nrw